.Freie.Waldorfschule.
.Weimar
   

Die Schulbibliothek der Freien Waldorfschule Weimar

Die Schulbibliothek der Freien Waldorfschule Weimar ist eine Elterninitiative und steht allen Eltern, Kindern und Mitarbeiter*innen der Schule offen. Sie befindet sich derzeit im Kapla-Raum, gleich hinter dem Hort. Die Öffnungszeiten werden jeweils in der Schulpost bekanntgegeben.

Die Ausleihe ist kosten- und voraussetzungslos; die Leihfrist beträgt maximal 3 Monate. Die Rückgabe der Bücher ist zu den Öffnungszeiten oder jederzeit über die Mitarbeiter*innen des Hortes möglich. Regelmäßig bieten wir außerdem Bibliothekseinführungen ab der 3. Klasse an.

Im Bestand befinden sich vor allem ausgesuchte und empfohlene Kinder- und Jugendbücher, Bücher zur Waldorfpädagogik, zu Erziehungsfragen und Anthroposophie sowie Sachbücher und eine kleine englische Bibliothek.

Gern geben wir Buchempfehlungen, persönlich oder per Email unter schulbibliothek@waldorf-weimar.org. Ebenso gern nehmen wir Buchempfehlungen und ausgesuchte Buchspenden an.


Finanzielle Unterstützung gewährt uns der Elternrat (und damit die gesamte Elternschaft), was uns erfreulicherweise ermöglicht, auch einige Bücher käuflich zu erwerben.

Die Bibliothek lebt aber vor allem vom Interesse und der Mitarbeit ihrer Nutzer*innen: Wer Interesse an einer längerfristigen Mitarbeit hat, einen Teilbestand selbst betreuen oder gelegentlich bei der Ausleihe helfen möchte, wende sich gerne an das Bibliotheksteam unter oben genannter Email-Adresse.

 
. Unsere Schule
. Anmeldung
. Abschlüsse
. Trägerverein
. Selbstverwaltung
. Pädagog*innen und
. Mitarbeiter*innen
. Geschichte
. Einblicke
. Bibliothek
. Klimaschutz
. Spenden
. Archiv
. Veranstaltungen und
. Termine
. Praktika und
. Stellenangebote
. Aktuelles zur
. Waldorfpädagogik