Ein gesundes Neues Jahr!

Brücke an der Waldorfschule Weimar

Liebe Schulgemeinschaft!

Ein gutes, gesundes Neues Jahr 2023 wünschen wir allen Familien der Waldorfschule Weimar!

Wir KollegInnen haben uns gerade in unserer Klausur auf unsere Aufgaben vorbereitet und haben dabei besonders den Übergang zur Oberstufe und die Oberstufe selbst im Blick.

Was brauchen unsere SchülerInnen heute, was erfüllt sie? Was bringt sie auf den Weg zum Leben in individueller Freiheit und Verantwortung für die Zukunft? Wie können sie in ihrer Schulzeit hier bei uns reichlich Kraft schöpfen, Vertrauen in Selbstwirksamkeit und Selbstvertrauen gewinnen? Wie kann das Lernen selbst freudig ergriffen werden? Was müssen wir verändern?

Auch 2023 wird uns als PädagogInnen und Schulgemeinschaft herausfordern, die wir bereit sind, nach bestem Wissen und Kräften zu meistern. Wir sind dankbar, dass wir hier so reichlich Möglichkeiten und Raum haben, unsere Initiativen im und um den Unterricht für Naturwissenschaften, Kunst, Handwerk, Musik, Sprachen und Theater sowie Exkursionen, Klassenfahrten und Praktika umsetzen zu können.

Wir hoffen weiterhin auf fruchtbare Zusammenarbeit und Begegnungen innerhalb der Schulgemeinschaft und freuen uns auf die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen.

Für das Kollegium: Christiane Harder und Nicola Weber

Weitere Themen