Schüler

Klassenbuch der Waldorfschule in Weimar

Schülerrat

Die Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 können sich nach einer eigenen Ordnung einen Schüler*innenrat wählen. Dieser kann bei den verschiedenen Gremien der Schule um Gehör bitten. Die Schulleitung schlägt einen regelmäßigen Treffpunkt vor. Sie unterstützt den Schüler*innenrat bei seinen Vorhaben. Die Klassenbetreuer*innen regen die Bildung des Schüler*innenrates an bzw. unterstützen ihn in seiner Arbeit. Der Schüler*innenrat wird in die Arbeit der Schulgemeinschaftskonferenz einbezogen. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Weitere Themen

Informationen zur Schulcloud

Schulinterne Kommunikation findet auf vielfältiger Art und Weise statt – zwischen Eltern, Lehrern und dem Hort-Team beim Bringen und Abholen vor allem

Schulgemeinschaftskonferenz

Als Eltern-Schüler-Lehrer-Austausch entstandene Schulgemeinschaftskonferenz 2020 wurde – auch entsprechend dem Thüringer Bildungsgesetz – eine Struktur geschaffen, um Eltern, Schüler*innen und Lehrer*innen besser

Schule am Fluss

Gewaltpräventionskonzept 2020/2021

Gewaltpräventionskonzept der Freien Waldorfschule Weimar Vorwort der Arbeitsgruppe Das Kollegium der Freien Waldorfschule Weimar hat sich in Zusammenarbeit mit dem Vorstand des