Informationen zur Schulcloud

Schulinterne Kommunikation findet auf vielfältiger Art und Weise statt – zwischen Eltern, Lehrern und dem Hort-Team beim Bringen und Abholen vor allem jüngerer Kinder, bei den Elternabenden, Monatsfeiern und Schulfesten sowie in den verschiedenen Gremien der Schule. Der Postweg kommt auch zum Einsatz. Die Kommunikation wird neuerdings auch durch die Nutzung einer Online-Plattform für Schulangehörige unterstützt, um alle Erfordernisse des modernen Datenschutzes abzusichern. Diese wird auch – wie zu den „Lockdown“-Zeiten der Corona-Pandemie – bedarfsweise für Online-Unterricht in den höheren Klassen und die Erteilung und Abgabe von Schulaufgaben benutzt.

Der Login-Link für die Schulcloud befindet sich im eingeblendeten Menü und auch auf jeder Seite unten im Fußbereich der Website rechts. Eine Voraussetzung für die Nutzung der Schulcloud (z.B. als sorgeberechtigtes Elternteil) ist die schriftliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten durch die Freie Waldorfschule Weimar (Formular hier, ausgedruckt und unterschrieben an das Schulbüro schicken oder abgeben).

Aktuell (Sommer 2021) wird die Nutzung der Schulcloud noch entwickelt. Hier stellen wir eine kurze Anleitung für das erste Login zur Verfügung, nachdem Sie Ihre Zugangsdaten erhalten haben. Gezeigt wird auch, wie die Schulpost zu abonnieren ist.

Weitere Themen